von Carcassonne über den Canal du Midi nach Narbonne 2365€/P.


5 Tage Tour auf einem Vergnügungsboot mit individuellen Tagesprogrammen. Diese Reise/Bootstour führt Sie in die magische mittelalterliche Cité von Carcassonne. Genießen Sie die herrliche Weinlandschaft vom Boot aus über dem Canal du Midi, nehmen Sie Teil an kleinen Workshops (Weinverkostung mit Trüffel aus der Region, Olivenölverkostung, oder Backen mit einem Profi), übernachten Sie in einem romantischen Schloss und beenden Sie Ihre Reise mit einer Entdeckungstour durch die Belle-Epoque-Stadt Narbonne. Diese Tour kann bei Absprache an einem Ihnen angepassten Datum durchgeführt werden. Zögern Sie nicht uns per Mail zu kontaktieren: contact@sphereduvin.com


  • Date: 04/09/2021 04:00 PM - 09/09/2021 11:00 AM
  • Location: To Be Announced

Tickets


Ticket Type
Qty
Carcassonne - Canal du Midi - Narbonne
2365.00
0
30% Vorauszahlung bei Bestätigung der Buchung, Restzahlung 6 Wochen vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen!

Total

0.00

Description

Gemäss den Richtlinien der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) dürfen wir zusätzliche Dokumente unserer Gäste verlangen, um deren Identität, Reiseroute und andere relevante Informationen abzuklären.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) unternehmen wir Maßnahmen, um die Sicherheit der Gäste und des Personals zu gewährleisten. Einige Angebote könnten daher nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.


Zeitplan: 6Tage/5 ÜN (im Gästehaus und im Schloss). Unsere Preise verstehen sich inklusive: 5 ÜN mit Frühstück und Abendessen. Snacks, Wein, Sekt, Wasser, O-Saft, Kaffee, Tee an Bord unseres Bootes. Workshop und Weinverkostungen laut Programm. Picknick (Lunchpaket). Abholung hin und zurück von Carcassonne/Narbonne/Béziers Flughafen oder Bahnhof.

Gerne bieten wir Ihnen unseren Abholdienst in einer anderen Flughafenstation an (in Südfrankreich: Perpignan, Montpellier, Toulouse); MIT AUFPREIS!

Nicht eingeschlossene Leistungen: Reiseversicherung, Fahrradverleih, Außer-Programm-Veranstaltungen, persönliche Ausgaben, Trinkgeld.

(Uhrzeit und Restaurant kann abweichen!)


Tag1: Ankunft und Transfer zum Gästehaus. 17.30h Begrüßungscocktail/Aperitif an Bord unseres Bootes und Einweisung durch den Kapitän. 19h: Abendessen im Restaurant «Le Moulin de Trèbes».

Tag2: 10h – 14h Stadtbesichtigung der mittelalterlichen Cité de Carcassonne. 15h unser Boot legt ab am Steg in Trèbes. Mit Kapitän Carsten werden wir etwa 4 Stunden über den Canal du Midi fahren, dabei 11 Schleusen passieren, bevor wir in Puichéric Ecluse d‘Aiguilles anlegen. Da die Schleuse hier in einer sehr idyllischen Umgebung liegt, lassen wir Ihnen die Auswahl auf ein Abendessen vom Grill (Wetter abhängig) oder in einem lokalen Restaurant einzukehren.

Tag3: 9h - 13 professionelles Backen unter Anleitung des Bäckermeisters Jean Claude. Ein Workshop wird angeboten zur Herstellung von Blätterteig, oder Brioche, oder einem Saint-Honoré. Alternatif bieten wir Ihnen ein Workshop Wein & Trüffel aus dem Minervois oder Verkostung von verschiedenen Olivenölen. Gegen 14h treffen wir Kapitän Carsten am Hafen in Homps. Snack mit verschiedenen Weinen ist für Sie an Bord vorgesehen. Sie können ganz entspannt an Deck genießen. Über den Canal du Midi ziehen wir vorbei an Argens Minervois – Roubia – Paraza (2 Std Bootsfahrt durch 6 Schleusen). Das Highlight unserer Reise ist das Château de Paraza mit privatem Anlegersteg. Der hochgeschätzte Erbauer des Canal du Midi Pierre Paul Riquet wohnte hier während der Bauzeit. Hier ist Ihre Unterkunft für eine Nacht mit Abendessen und Frühstück.

Tag4: 10h - 12.30h Einweisung in die Weinzubereitung auf Château Paraza mit Weinverkostung. Um 13h legen wir ab. (Snack vorgesehen an Bord). Es ist sicherlich eines der schönsten Sonnenseite am Canal du Midi entlang, vorbei an pittoreske Städtchen wie Ventenac-en-Minervois und Le Somail, wo wir eine kleine Pause einlegen. Wir setzen unsere Reise fort und erreichen Port La Roubine, die Schnittstelle, wo der Canal du Midi sich teilt (nach Béziers und nach Narbonne). Wir steuern Sallèles d’Aude an (3 St. Bootstour/6Schleusen). 19.30h Abendessen in der „Brasserie du Moulin“ an der Schleuse in Narbonne.

Tag5: Der ganze Tag steht Ihnen zur Verfügung um Narbonne in seiner Vielfalt zu entdecken. Das Schlendern über den Morgenmarkt „Les Halles“ (bis 13h geöffnet) ist sicherlich für Frühaufsteher einen Abstecher wert. Nehmen Sie sich Zeit Narbonne mit seiner Belle-Époque-Architektur zu erkunden. Zum Abendessen entführen wir Sie in den Gourmet-Tempel „Le Grand Buffet“, eine Adresse, die man nicht links liegen lassen sollte bei einem Aufenthalt in Narbonne!

Tag6: nach dem Frühstück bringen wir Sie zum nächsten Flughafen oder Bahnhof.


Für weitere Informationen oder Reservierungen, senden Sie uns eine Mail an: contact@sphereduvin.com