von Béziers über den Canal du Midi nach Carcassonne 2365€/Pers.


5 Tage Tour auf einem Vergnügungsboot mit individuellen Tagesprogrammen. Besuchen Sie die 9 Schleusen von Fonserannes in Béziers, genießen Sie die herrliche Weinlandschaft vom Boot aus über dem Canal du Midi, nehmen Sie Teil an kleinen Workshops (Weinverkostung mit Trüffel aus der Region, Olivenölverkostung, Backen mit einem Profi), übernachten Sie in einem romantischen Schloss und beenden Sie Ihre Reise mit einer Entdeckungstour durch die magische mittelalterliche Cité von Carcassonne. Diese Bootstour kann an einem Ihnen angepassten Datum durchgeführt werden. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren unter contact@sphereduvin.com


  • Date: 04/06/2022 04:00 PM - 09/06/2022 11:00 AM
  • Location: To Be Announced

Tickets


Ticket Type
Qty
Béziers - Canal du Midi - Carcassonne
2365.00
0
30% Vorauszahlung bei Bestätigung der Buchung, Restzahlung 6 Wochen vor Reiseantritt. Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen!

Total

0.00

Description

Gemäß den Richtlinien der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus (COVID-19) dürfen wir zusätzliche Dokumente unserer Gäste verlangen, um deren Identität, Reiseroute und andere relevante Informationen abzuklären.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) unternehmen wir Maßnahmen, um die Sicherheit der Gäste und des Personals zu gewährleisten. Einige Angebote könnten daher nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.


Zeitplan: 6 Tage/5 ÜN (im Gästezimmer und im Schloss).

Unsere Preise verstehen sich inklusive: 5 ÜN mit Frühstück und 1 Komplettmenü pro Tag. Snacks, Wein, Sekt, Wasser, Saft, Kaffee, Tee, Früchte an Bord unseres Bootes. Workshop und Weinverkostungen laut Programm, Picknick (Lunchpaket). Abholung hin und zurück von Béziers/Narbonne/Carcassonne Flughafen oder Bahnhof.

Gerne bieten wir Ihnen unseren Abholdienst in einer anderen Flughafenstadt an (in Südfrankreich, Montpellier, Perpignan, Toulouse); MIT AUFPREIS!

Nicht eingeschlossene Leistungen: Reiseversicherung, Fahrradverleih, Außer-Programm-Veranstaltungen, persönliche Ausgaben, Trinkgeld.

(Uhrzeit und Restaurant kann abweichen!)


Tag1: Ankunft und Transfer zum Gästehaus. Begrüßungscocktail/Aperitif um 17.30h an Bord unseres Bootes und Einweisung durch den Kapitän. 19h: Abendessen im Restaurant «L'Ô à la Bouche» in Le Somail (eventuel an Deck unseres Bootes)

Tag2: 11h Ausflug zu Oppidum d’Ensérune, von wo man ein einzigartiges Panorama genießen kann über eines der ersten gallischen Siedlungen in Südfrankreich. Picnic mit Panoramablick über Montady. Nachmittags besichtigen wir die 9 aufeinander folgenden Schleusen von Fonserannes in Béziers, davon sind 7 noch in Betrieb. Bei diesem Meisterbauwerk besteht die Herausforderung darin Schiffe über eine Distanz von 300m zu befördern, dabei die Nivellierung von 21,5m Höhenunterschied zu meistern. 18h Rückfahrt nach Colombier. 19h Abendessen im Restaurant „Le Bistrot de Colombier“.

Tag3: 9h Ablegen von Le Somail nach Argeliers. Gegen 10h treffen wir Elena auf ihrer Olivenplantage mit Trüffelkultur. Vorführung von ihren Hunden bei der Trüffelsuche. Im Anschluss Verkostung verschiedener Olivenöle aus eigener Herstellung. Zum Mittag gibt es eine kleine Weinverkostung mit Oliven und Trüffelgerichte.
15h Ablegen von Le Somail nach Paraza. Vor uns liegt eine 2stündige Bootstour, vorbei an pittoreske Städtchen wie Ventenac-en-Minervois und Paraza. Das Highlight unserer Reise ist das Château de Paraza mit privatem Anliegersteg. Der hochgeschätzte Erbauer des Canal du Midi Pierre Paul Riquet wohnte hier während der Bauzeit. Hier ist Ihre Unterkunft für eine Nacht.

Tag4: 10h – 12.30h Einweisung in die Weinzubereitung auf Château Paraza mit Weinverkostung. Um 13h legen wir in Paraza ab, vorbei an Roubia – Argens en Minervois nach Homps. Snack mit verschiedenen Weinen ist für Sie an Bord vorgesehen. (Sie können ganz entspannt an Deck genießen. Es steht Ihnen zur Auswahl an Deck zu verweilen, oder die Strecke entlang des Canal du Midi mit dem Fahrrad zu erkunden).

Tag5: 9.30h – 13.30h professionelles Backen unter Anleitung des Bäckermeisters Jean Claude. Ein Workshop wird angeboten zur Herstellung von Blätterteig, oder Brioche, oder einem Saint-Honoré. Oder sie fahren mit dem Kapitän weiter bis Trèbes. Nach dem Workshop werden Sie mit dem Auto nach Carcassonne gebracht, wo Ihnen der ganze Nachmittag zur Verfügung steht. Tauchen Sie ein in das Mittelalter, die Zeit von mutigen Rittern und verzauberte Prinzessinnen. Zum Ausklang dieser Reise entführen wir Sie zum Abendessen in das Restaurant „Le Moulin de Trèbes“.


Tag6: nach dem Frühstück bringen wir Sie zum nächsten Flughafen oder Bahnhof.